Orientalischer Tanz, umgangssprachlich “Bauchtanz”, ist ein Tanz voller Leidenschaft, Temperament und Sinnlichkeit.

Die mitwirkenden Tänzerinnen der Gruppe SATYA verbindet die Liebe zum orientalischen Tanz und zu dieser Musik. Mit unseren farbenfrohen Kostümen und Tänzen möchten wir dem Publikum vor allem Freude und unvergessliche Augenblicke schenken.

Alle Tänzerinnen kennen sich bereits seit längerer Zeit durch den Orientalischen Tanz, durch Workshops und gemeinsames Training. Als Gruppe unter dem Namen SATYA haben wir uns im Juni 2007 gegründet.

Unser Name setzt sich zusammen aus den Anfangsbuchstaben der Vornamen der Gründungsmitglieder.

 

 

Susanne

künstl. Leiterin und Trainerin Satya,
tanzt solo unter dem Namen Szusan Shamina,
im Duo mit Najeeba
Mitglied im BVOT, BATO Ausbildung
ausgebildete und zertifizierte Trainerin für Orientalischen Tanz
 sanne

Antje

tanzt solo unter dem Namen Najeeba
im Duo mit Szusan Shamina
Mitglied im BVOT, BATO Ausbildung
geprüfte ESTODA® Lehrerin
 antje

Tina

tanzt solo unter dem Namen Taina
im Duo mit Sarafina
 tina

 Yvonne

 tanzt solo unter dem Namen Sarafina
im Duo mit Taina
 yvonne

 Andrea

 tanzt solo unter dem Namen Andrina Zaahira  andrea

Im Herbst 2007 wurde die Tanzgruppe mit dem Beitritt von Romy vorerst komplett. Sie tanzt solo unter dem Namen Suhaila.

 romy
 Seit Februar 2013 bereicherte uns eine weitere Tänzerin – Elisabeth. Sie tanzt unter dem Namen Elysa.

Elysa hat uns im November 2017 verlassen. Wir wünschen ihr alles Gute in ihrer neuen Heimat.

 elisabeth

Im Februar 2009 sind wir dem Cottbuser Verein zur Pflege & Förderung des Liedes und Tanzes e.V. beigetreten.